Spieler der Disko ab sofort in Doppelfunktion

16.02.2015 15:04

Fanliebling Andi Theke (Künstlername) wird ab dem 15.6.2015 in Doppelfunktion in den bezahlten Fußball wechseln und "an der Spitze des auf die Produktion und Bereitstellung von nationalen und internationalen Medieninhalten spezialisierten Unternehmens [DFL Digital Sports GmbH]" stehen.

Einen Interessenskonflikt sieht er nicht: "Jeder Mensch hat seinen Preis!" lässt er ausrichten und findet: "Alternativer Fußball und der DFB, da sehe ich keinen Widerspruch. Es gibt auf beiden Seiten interessante Regeln, vielleicht kann man da etwas angleichen. Dazu möchte ich beitragen!"

Der Erlaubnis des Heimatvereins des Berliners zu dieser Doppelbelastung sind harte Verhandlungen zwischen dem Ligaverband und der Disko vorausgegangen. Vertragsdetails wurden nicht veröffentlicht, doch aus gut unterrichteten Kreisen hört man, eine Diskokugel, Berliner Luft und "ein Kasten" würden den Besitzer wechseln.

Ob die spielerische Leistung darunter leidet, wird zu sehen sein.

Hier die Pressemitteilung der DFL:

http://www.bundesliga.de/de/dfl/mediencenter/pressemitteilungen/2014/andreas-heyden-neuer-geschaeftsfuehrer-der-dfl-digital-sports.php